Die Kunst bereichert das Leben – das Leben bereichert die Kunst.


Über meine Arbeit

Für mich ist es lebenswichtig, schöpferisch tätig zu sein. Wenn ich mich künstlerisch betätige, bin ich ganz bei mir.

 

Ich liebe es, mit Humor auch problembehaftete Dinge ganz bewusst „eigenartig“ zu gestalten.

 

Bei meinen Ausstellungen haben die Betrachter viel Spaß an den Titelkreationen, denn ich spiele gerne mit Worten.

Meine Materialien

Jedes ansprechnende Fundstück (meist vom Rhein) lässt mein Herz hüpfen. Die Gabe, diese dann in Kunstobjekte verwandeln zu können, empfinde ich als großes Geschenk.

 

Neben der Malerei sind Plastiken und Objekte aus rostigem Metall, Keramik, Treibholz, Tablettenblister, Eierkartons usw. mein Schwerpunkt.

Aktuelles

Bürgerpark in Unkel

Aus dem ehemaligen Freibadgelände, das 13 Jahre ungenutzt ist, möchte ich mit unserem Verein  "Gemeinsam für Vielfalt" und den Bürgern aus der Arbeitsgruppe einen Park für Familien schaffen. 

Eine Fahrradwerkstatt, sowie einen Begegnungsraum mit Küche haben wir schon in Betrieb.

Dienstags zwischen 16:30 -18Uhr ist das Gelände offen und ich bin vor Ort.

Gerade sind wir dabei den Gemeinschaftsgarten anzulegen. 

 

Kunst Tage /Unkeler Höfe

Hof Nr. 13, Frankfurter Str. 5

Sa. 31. August, 11-18:30 Uhr

So. 1. September, 11-18:30 Uhr

ein song für unkel

Mit den Mädels meiner der Gruppe eigenArtrhein stelle ich zu Musiktiteln aus.

 

Oberkasseler Kulturtage

Sa. 5. Oktober, 14 - 18 Uhr

So. 6. Oktober 12-17 Uhr

Im Rahmen der Kulturtage stelle ich einen Querschnitt meiner künstlerischen Arbeiten aus.

 

 



Hinterlassen Sie mir doch ein Feedback im Gästebuch, Ihre Anja Rihm.